Erfolgreich im Team

Arbeiten bei OTT-JAKOB

Teamgeist, Tatendrang, Leidenschaft. Mit unseren Werten und unserem starken Team konnten wir uns in den letzten 30 Jahren zum weltweit führenden Partner der Werkzeugmaschinenbranche entwickelt. Und darauf sind wir richtig stolz! 

Als einer der größten Arbeitgeber der Region bieten wir sichere und langfristige Arbeitsplätze, an denen gerne gearbeitet wird. 

Vielleicht wirst auch du Teil unserer Erfolgsstory und hilfst uns, noch besser zu werden? Klingt gut? Dann freuen wir uns dich kennenzulernen. 
 

8 GUTE GRÜNDE

DEINE BENEFITS

PRÄZISION IST UNSERE LEIDENSCHAFT, QUALITÄT UNSER MARKENZEICHEN

DEIN
ARBEITSPLATZ

Du findest uns in Lengenwang, im schönen Allgäu. Die Gemeinde zwischen Marktoberdorf und Füssen bietet trotz seiner ruhigen Lage eine super Anbindung an Bahn und Autobahn. Und wer kann schon von sich behaupten, in der Urlaubsregion schlecht hin zu arbeiten? Vielleicht ja bald du?

Dein Einstieg

ins Berufsleben

Du bist Schüler oder Student und interessierst dich für einen Beruf in der Metallbranche? Dann verschaffe dir bei einem Praktikum einen ersten Einblick in deinen künftigen Berufsalltag. Wir bieten regelmäßig Praktika- und Ferienjobs an. 

Praktikum bei OTT-JAKOB

UNSERE OFFENEN STELLEN

DEINE CHANCE

OTT-JAKOB

Firmenjubiläumsfest 2023

Durch das aktivieren der Videofunktion auf dieser Website werden automatisiert Daten an YouTube übermittelt. Ggf. werden diese Daten außerhalb der Europäischen Union unter geringeren Datenschutzbestimmungen gespeichert.Dauerhaft aktivierenmehr Informationen
Auf dieser Website werden über eine sogenannte Zwei-Klick-Lösung Zusatzdienste von YouTube und Vimeo angeboten. Beim ersten Aufruf der Webseite werden keine Daten an die Betreiber übermittelt. Erst nachdem die Nutzer durch einen entsprechenden Klick in das Opt-In-Verfahren eingewilligt haben, werden ab sofort und bei jedem weiteren Besuch Daten (unter anderem die URL der aktuellen Seite sowie die IP-Adresse des Nutzers) an den jeweiligen Betreiber übertragen. Der Nutzer kann selbst entscheiden, ob er der Aktivierung der YouTube/Vimeo-Videos und damit der Datenübermittlung zustimmt. Der Nutzer kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen und durch den entsprechenden Klick auf der Website die weitere Datenübermittlung an die Betreiber unterbinden (Opt-In-Verfahren).

Erst wenn der Nutzer das Abspielen der Videos mit Klick auf „aktivieren“ freigibt, erteilt er die Einwilligung, dass Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt werden. Um die vom Nutzer gewünschte Einstellung zu speichern, wird ein Cookie gesetzt, das die Parameter abspeichert. Beim Setzen dieses Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert, sie enthalten lediglich anonymisierte Daten zur Anpassung des Browsers. Anschließend sind die Videos aktiv und können vom Nutzer abgespielt werden. Möchte der Nutzer das automatische Laden der YouTube-Videos deaktivieren, muss er unter dem Video mit einem Klick auf „Einwilligung widerrufen“ seine Zustimmung zurückziehen. Damit werden auch die Einstellungen des Cookies aktualisiert.

zum Datenschutz
Einwilligung widerrufen

Das sagt unser Team

Durch das aktivieren der Videofunktion auf dieser Website werden automatisiert Daten an YouTube übermittelt. Ggf. werden diese Daten außerhalb der Europäischen Union unter geringeren Datenschutzbestimmungen gespeichert.Dauerhaft aktivierenmehr Informationen
Auf dieser Website werden über eine sogenannte Zwei-Klick-Lösung Zusatzdienste von YouTube und Vimeo angeboten. Beim ersten Aufruf der Webseite werden keine Daten an die Betreiber übermittelt. Erst nachdem die Nutzer durch einen entsprechenden Klick in das Opt-In-Verfahren eingewilligt haben, werden ab sofort und bei jedem weiteren Besuch Daten (unter anderem die URL der aktuellen Seite sowie die IP-Adresse des Nutzers) an den jeweiligen Betreiber übertragen. Der Nutzer kann selbst entscheiden, ob er der Aktivierung der YouTube/Vimeo-Videos und damit der Datenübermittlung zustimmt. Der Nutzer kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen und durch den entsprechenden Klick auf der Website die weitere Datenübermittlung an die Betreiber unterbinden (Opt-In-Verfahren).

Erst wenn der Nutzer das Abspielen der Videos mit Klick auf „aktivieren“ freigibt, erteilt er die Einwilligung, dass Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt werden. Um die vom Nutzer gewünschte Einstellung zu speichern, wird ein Cookie gesetzt, das die Parameter abspeichert. Beim Setzen dieses Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert, sie enthalten lediglich anonymisierte Daten zur Anpassung des Browsers. Anschließend sind die Videos aktiv und können vom Nutzer abgespielt werden. Möchte der Nutzer das automatische Laden der YouTube-Videos deaktivieren, muss er unter dem Video mit einem Klick auf „Einwilligung widerrufen“ seine Zustimmung zurückziehen. Damit werden auch die Einstellungen des Cookies aktualisiert.

zum Datenschutz
Einwilligung widerrufen